Die Sport REHA Berlin wird sich am QS Reha-Verfahren der gesetzlichen Krankenkassen beteiligen. Dabei werden unter Berücksichtigung des Datenschutzes Patienten zu ihrer ambulanten Rehabilitationsmaßnahme oder Anschlußheilbehandlung befragt. Die Ergebnisse werden dann durch das BQS Institut für Qualität und Patinetensicherheit ausgewertet.

Die Befragung läuft ein Jahr bis Dezember 2016 und dient der Qualitätssicherung in der Medizinischen Rehabilitation.