In einer Pressekonferenz stellt der Geschäftsführer der Füchse Berlin, Berlin’s erster Adresse für Männerhandball, das neue Konzept der sportlichen Abteilung vor.

Ein Bestandteil der Umstrukturierung ist die vereinbarte Zusammenarbeit mit der Sport REHA Berlin. Das Rehazentrum wird die Betreuung langzeitverletzter Spieler übernehmen. Dabei wird sich die Therapie nicht nur auf die Räume der Sport REHA in der Pyramide beschränken, sondern auch auf die Betreuung und Wiedereingliederung der Spieler in Füchse Town.